STA Travel Tarife – Reisen für Weltentdecker

Auslands­kran­ken­ver­si­che­rung bis zu 5 Jahre

Unsere Produkt-High­lights

  • Arbeiten im Ausland ist versichert
  • Bis zu fünf Jahre Laufzeit
  • Verlängerung ist vor Ablauf des Versicherungsvertrages auf Antrag möglich.
  • Alle Sportarten eingeschlossen
  • Für Sparfüchse: Besonders günstige Prämien für Tarife mit Selbstbeteiligung
  • Früher nach Hause zurück? Restliches Geld zurück!

Im Ausland die Gesund­heit fest im Griff –

mit der Auslands­kran­ken­ver­si­che­rung bis 5 Jahre

Ohne Auslandskrankenschutz kannst du eigentlich auch zu Hause bleiben.
Denn nur mit einer umfassenden Auslandskrankenversicherung bist du auf Reisen abgesichert – wenn du dir zum Beispiel beim Wombat-Kraulen in Australien eine Sehnenscheidenentzündung holst oder dich in Mittelamerika Montezumas Rache trifft. Denn medizinische Versorgung im Ausland kann deine Reisekasse schnell extrem schmälern. Beispiel gefällig? So ein Rücktransport mit dem Ambulanzflieger kann – etwa aus Sydney – schnell 100.000 Euro kosten. Rechne das mal in Weltreisen um!

Sicher unterwegs
Aber mit der passenden Versicherung bist du im Fall der Fälle perfekt vorbereitet. Arztbesuch, Krankenhausaufenthalt oder Krankenrücktransport nach Hause – unser Reise-Krankenschutz garantiert umfassende Leistungen. Schließlich wissen wir, worauf es ankommt und was Weltentdecker brauchen.

Forever young, so lange du willst
Weil wir unsere Pappenheimer kennen, haben wir einige spezielle Deals in unseren Krankenschutz eingebaut:
Bei uns zahlen alle bis zum 39. Lebensjahr das gleiche – erst danach beginnt die nächste Prämienstufe. Und wenn ihr mal länger um die Welt düst, machen wir auch das mit. Für einen Monat zahlt ihr ab 34 Euro, für sechs Monate ab 204 Euro und für ein Jahr Versicherungsschutz ab 408 Euro. Und wenn es richtig lange wegsein soll, kannst du dich sogar bis zu 60 Monate – das sind fünf Jahre! – versichern.

UMSO LÄNGER, UMSO BESSER!
Wenn du richtig raus willst, also so richtig, und eine Auslandskrankenversicherung mit einer Laufzeit von fünf Monaten oder mehr abschließt, gibt’s von uns noch ein superduper Extrapaket obendrauf. Dazu gehören Unterbrechungsschutz inklusive Heimatlandschutz für sechs Wochen pro Jahr und Schwangerschafts-Vorsorgeuntersuchungen bis zur 12. Schwangerschaftswoche.

Als Paar eine Familie
Auch wenn der Papst das vielleicht anders sieht: Wenn ihr euch liebt, dann seid ihr für uns eine Familie. Als Freunde, Pärchen, Reisegemeinschaft und egal, ob ihr verwandt seid, zusammen wohnt oder nicht. Hauptsache, ihr habt das 18. Lebensjahr vollendet. Dann könnt ihr unseren Familientarif für eure gemeinsame Reise in Anspruch nehmen. Und eure Kinder könnt ihr direkt mit einpacken – eigene sogar so viele ihr habt. Ansonsten maximal sechs.

is­tungen der Auslands­kran­kenver­siche­rung bis zu 5 Jahre im Überblick

Leistungen

 
Unterstützung bei der Suche nach ärztlichen Anlaufstellen (24 h an 7 Tagen in der Woche)

Ambulante Behandlung durch einen Arzt 100%
Stationäre Behandlung im Krankenhaus einschließlich unaufschiebbarer Operationen

100%

Arzneimittel, die der versicherten Person ärztlich verordnet werden

100%

Anschaffung von Prothesen und Herzschrittmachern, die erstmals notwendig werden aufgrund von während
der Reise aufgetretenen Unfällen / Erkrankungen
100%
Medizinisch notwendige Hilfsmittel (z. B. Gehstützen, Miete eines Rollstuhls, Orthesen)

Bis 500 EUR

Krankentransport zur stationären oder ambulanten Behandlung im Krankenhaus und zurück zur Unterkunft

stationär 100 % ambulant bis € 200

Medizinisch sinnvoller und vertretbarer Krankenrücktransport in den Wohnort oder in das dem Wohnort
nächstgelegene geeignete Krankenhaus
100%
Kosten für eine Begleitperson bei Rücktransport

100%

Unterbringung einer Begleitperson im Krankenhaus für Minderjährige (bis 18 Jahre)

100%

Rückreise zum Wohnort für mitreisende Kinder unter 18 Jahren bei Ausfall der Begleitperson wegen Tod,
schwerer Unfallverletzung oder unerwarteter schwerer Erkrankung

100%

Krankenbesuch (1 Person) bei mehr als 10 Tagen stationärer Behandlungsdauer oder lebensbedrohender
Krankheit zum Ort des Krankenhausaufenthalts und zurück zum Wohnort

100%

Bei stationärer Behandlung: Kosten für Besuchsfahrten eines Mitreisenden oder für dessen Unterbringung
in / beim Krankenhaus
 € 50 pro Tag für max. 8 Tage
Überführungskosten bei Tod  100 %
Bestattungskosten vor Ort  max. bis Höhe der Überführungskosten
Übernahme der nachgewiesenen, notwendigen Telefonkosten bis € 50
Übernahme der nachgewiesenen Fahrtkosten zur stationären Behandlung im Krankenhaus 100%
Spesensatz, insofern die Kosten für die medizinisch notwendige vollstationäre Heilbehandlung im Ausland
von einer dritten Stelle getragen werden
max. € 50 pro Tag / max. 45 Tage
Kosten für die Gepäckrückholung vom Aufenthaltsort an den Wohnort der versicherten Person bis € 500
Rettungs- und Bergungskosten bei Unfällen bis € 7.000
Schwangerschaftsbeschwerden und Entbindung von Frühgeburten bis zur 36. Schwangerschaftswoche 100%
Heilbehandlungen des frühgeborenen Kindes bis € 100.000
Ambulante und stationäre Behandlung akut auftretender geistiger oder seelischer Störungen 100%
Schmerzstillende Zahnbehandlung, einschließlich Zahnfüllungen in einfacher Ausfertigung und Reparaturen von
Zahnprothesen und Provisorien sowie provisorischer Zahnersatz nach Unfall
bis € 500
LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK BEI EINER REISEDAUER VON 5 BIS 60 MONATEN
Unterbrechungs- / Heimatlandschutz: Bis zu 6 Wochen pro Jahr Versicherungsschutz auch im Heimatland bei Unterbrechung des versicherten Aufenthalts. Diese 6 Wochen können nicht am Ende des Aufenthalts genommen werden!
Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen bis zur 12. Schwangerschaftswoche 100 %

 

Häufige Fragen

Warum sollte ich die Versicherung abschließen? Umfassender Schutz im Ausland

In vielen Ländern übernimmt die deutsche gesetzliche Krankenversicherung keine medizinischen Behandlungsleistungen, zudem sind diese oft sehr teuer. Damit Sie nicht selbst die hohen Kosten im Falle eines medizinischen Notfalls übernehmen müssen, empfiehlt sich der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung. Gerade wenn Sie sich dafür entscheiden, eine längere Zeit im Ausland zu verbringen, gehört eine Auslandskrankenversicherung definitiv mit ins Gepäck. Für Aufenthalte im Ausland von 1 bis 5 Jahren ist die Langzeit-Reisekrankenversicherung der HanseMerkur ideal. Wenn die Reisezeit maximal 365 Tage beträgt, empfehlen wir Ihnen unsere Auslandskrankenversicherung bis 1 Jahr.

Gibt es eine Altersbegrenzung? Absicherung bis ins Alter

Die Langzeit-Auslandskrankenversicherung bis zu 5 Jahre können Sie bis zum 75. Geburtstag abschließen.

Was ist nicht mitversichert?
  • Leistungen bei Krankheiten und Beschwerden, die vor Beginn des Versicherungsschutzes eingetreten sind oder bestehen bzw. die während der vereinbarten Wartezeit eingetreten sind (Vorerkrankungen und bestehender Behandlungsbedarf)
  • eine bei Siechtum, Pflegebedürftigkeit oder Verwahrung bedingte Behandlung
  • Behandlungen wegen Sterilität und künstlicher Befruchtung und alle dazugehörigen Behandlungen wegen Sterilität und künstlicher Befruchtung und alle dazugehörigen Vorsorgeuntersuchungen
  • Behandlung geistiger und seelischer Störungen und Erkrankungen, Psychotherapie, psychosomatische Behandlungen wie beispielsweise Hypnose und autogenes Training sowie Selbstmordversuche und deren Folgen
  • Immunisierungsmaßnahmen
  • Leistungen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung
  • Entziehungsmaßnahmen einschließlich Entziehungskuren sowie Behandlungen eines Abhängigkeitssyndroms und deren Folgen
Was passiert, wenn ich vorzeitig nach Deutschland zurückkehre oder länger im Ausland bleiben möchte? Eine Versicherung flexibel wie Sie selbst

Sie können die Versicherung vor dem Ablaufdatum bis zur maximalen Höchstlaufzeit von 5 Jahren auf Antrag mit einem Anschlussvertrag verlängern. Entscheiden Sie sich, Ihren Auslandsaufenthalt früher abzubrechen, kann der Vertrag Ihrer Langzeit-Reisekrankenversicherung vorzeitig beendet werden.

Wann sollte die Versicherung abgeschlossen werden? Vor Reiseantritt abschließen

Der Abschluss der Versicherung ist jederzeit vor Ihrem Reiseantritt möglich und muss die gesamte Reisedauer umfassen. Haben Sie Ihre Auslandsreise bereits angetreten, können Sie diese Versicherung nicht mehr abschließen.

Was genau sind Vorerkrankungen?

Darunter sind Krankheiten zu verstehen, die vor Versicherungsbeginn bestanden haben sowie ein bei Vertragsbeginn bestehender Behandlungsbedarf und dessen Folgebehandlungen und damit im Zusammenhang stehende Medikamente, Hilfs-, und Heilmittel.

Das sagen unsere Kunden

Ich war auf der Suche nach einer Reiseversicherung für ca 3 Jahre. Ich bin als digitsler Nomade unterwegs. Wichtig war das ich ab und zu auch nach Deutschland zurück konnte, ohne Probleme zu bekommen. Die Beratung war klasse, plötzlich wurden alle Fragen und Unklarheiten beiseite gewischt. Danke dafür.

Arno Schrader, Bielefeld

Herr Jaeger rief mich nach meiner Anfrage umgehend zurück, eigentlich bin ich ja kein Freund von Beratungsgesprächen. Hier hatte ich aber tatsächlich das Gefühl, das mit nichts aufgedrängt werden sollte. Die Entscheidung viel dann auf eine vollwertige Weltweite Versicherung, da ich auch in Singapur arbeiten muss.

Armin B. Dortmund

„Ich brauchte eine Versicherung für lediglich ein Jahr um nach dem Abitur eine Weltreise zu machen. Eine Verlängerung sollte möglich sein. Innerhalb eines Tages war dann die Entscheidung gefallen. Wie gut die Gesellschaft im Ernstfall leistet, brauche ich hoffentlich nicht testen :)“ 

 Merle Karab, München